Aufbruch in neue Welten

Lisbeth:    Morgn.
Paul:         Morgn.
Paul:         Kaffe?
Lisbeth:    Sach nich imma Kaffe….  Dat heißt Kaffee  mit ein  langes ee nicht mit ein kurzes.
Paul:         Dat is mich doch Schnuppe ich hab mein ganzes Leben imma nur Kaffe getrunken und da musse mich gezz nich mit´n langes ee innen Kaffe komm´. Sieh lieba zu datter schmeckt. Dat is Heute widda ne richtige Plörre.
Lisbeth:    Dann musse mich mehr Geld geehm. Ich kauf den ja von Aldi da issa billiga. Der von REWE iss bessa, kostet abba auch mehr.
Paul:         Dann kaufsse bei Rewe und mischt den mitten Kaffe von Aldi. Dat iss dann ne  Mischkalkulazioon. Dann issa imma noch bessa als der von Aldi alleine und auch billiga insgesammt.
Lisbeth:    Bisse bekloppt?   Dann issa ja noch teura. Dann mussich zweima Kaffee kaufen  damitta billiga iss? Dann issa fast doppelt so teua. Komm,  geh mich wech mit Deine  Mischkalkulazioon weisse.  Dat iss sowwat von Meschugge.
Paul:         Dat vaschtehsse nich. Dat is höhere Mattematick.
Lisbeth:    Nee, dat willich au nich  vaschteen und dat mussich auch nich vaschteen. Abba  wosse grade von höhere sprichs, hasse  gestan Fernseh gekuckt?
Paul:         Watt denn?
Lisbeth:    Dat mit die vielen Galaxiiin und den Magawersum
Paul:         Wo kam dattan?
Lisbeth:    Ich glaub auf Arte da zeigen die imma so wat. Iss ganz  intressannt
Paul:         Da laarich schon inn Bett.
Lisbeth:    Abba Du hass doch au da Ferseh gekuckt- Habbich doch gehört.
Paul:         Ja abba sowatt kuckich mich donnich an. Ich hab dat mitte Sänga gekuckt mit Nena weisse.
Lisbeth:    Da hasse abba wat vapasst.
Paul:        Wiesoo?
Lisbeth:    Ja wennich dat richtich vaschtann hab, dann gibtet uns vielleicht zweima oder noch  mehr.
Paul:         Gezz fängsse abba am durchdreen an woll.
Lisbeth:    Nee, die hamm dat auch erkläärt.  Also.  Fass jeden Tach iss irgenzwoo ein Urknall ham die gesacht und da enschteen imma widda neue Unniwersumms mit  waaansinnich vielen Galaxiiien und dat Ganze iss  dann ein Megawersumm. Iss dat nich irre?
Paul:         Mein lieba Scholli, Du kucks Dich imma ne Kacke an…. Sach gezz nich,  dasse  davonn  watt vaschtann hass.
Lisbeth:    Natürlich habich dat. Vor allen Dingen dasset uns meerfach gippt.  Vielleicht sogga sonn…  watte ma, watt hamm die da erkläärt…  also wenne ganz  viele Sachen auf eima machs. Mullti dingens…
Paul:         Ja komm hör mich auf. Kommsse donnich drauf….  Ich weiss schon  watte meins.
Lisbeth:    Ja dann sarret doch. Weisse eehm donnich….  Watte ma  gleich habbichet.  Tasskinn odda so.
Paul:         Ja, sarrich doch.
Paul:          Und watt meinen die da genau?
Lisbeth:     Dat is… also warte mal… wie erkläärich dat getzz richtich?   Also dat iss so, als wenne gleichzeitich Zeitung liest, Kaffee  trinks  und mit mich reedes.
Paul:         Na das marrich doch grade mit Dich…
Lisbeth:     Nein dann müsstessee vier Arme und zwei Köppe hamm
Paul:         Hä? Um mit Dich zu reedn? Vier Arme?
Lisbeth:     Gezz lass mich dattoch ma richtich erlkläärn. Habbich ja gestan geseehn da liest einer inne Zeitung,  blättat imma drin rum und trinkt dabei mit den ein´ Kopp Kaffee und mitten andren Kopp liesta se. Also die Zeitung und tellefoniern tuta dabei  aunoch.
Paul:          Und wat machta mitte Füsse? Mit ein Fuss krazzta sich hinntas Ohr mit ein bohrta inne Nase und mit die andann beiden  geehta inne Kneipe und wenna drinn is wäxt ihm noch´n Kopp und dammit bestellta daa n Pilsken. 
Lisbeth:      Dat iss Zukunft. Hamm die gesacht.
Paul:           Da willich nich hin. Da marrich au nich mit.
Lisbeth:      Da kannze au gar nich, dat iss ja inner ganz andern Galaxiii.
Paul:           Ach und wo hamm die dann den Film her?? Und wat hatta da geleesn Dein Vierarmiger? Sicher die Bild odda?
Lisbeth:      Weisich nicht abba schönet Wetta waa da.
Paul:           Also gezz  will ich Dich dat ma erkläärn…. Dat is  rein  Füsikalisch und teschnich  nich  möchlich.
Lisbeth:     Du spinns  ja, habbich doch gestan selba geseehn dattet dat gippt
Paul:          Gut. Nehm wa ma an, Du hass datt  wirklich geseehn
Lisbeth:     Kuck doch inne Fernsehzeitung da steehtet doch drin.
Paul:          Gezz pass ma auf, gezz erkläär ich Dich dat ma dattat gaanich geht: Wenn näämlich ich mitte doppelte  Lichtgeschwindichkeit vonne Erde wechfliegen täte.
Lisbeth:     Nee wär dat schön…..!
Paul:          Gezz seima ruhich. Also wenn ich dat könnte, dann wirsse schnella alt als ich und  wennich dann widda da bin, bisse schon beerdicht. 
Lisbeth:     Da  hamm die nix von gesacht dattich dann schon beerdicht bin.  Abba wenn man dat buchen kann, dann flierich da hin und dann biss Du beerdicht wennich widdakomm. Wat kostet dat wohl?
Paul:          Dat kamman nich buchen, dat is reine  Teorie.
Lisbeth:     Abba wenn die dat doch schon gezeicht hamm…  dann kann dattoch keine Teorie sein. Dann musset dat geehm. Und dann machich dat auch.
Paul:           Wieso Du?
Lisbeth:     Ja, iss doch schön. Wennich zurück komm und du dann schon beerdicht bis.
Paul:          Abba villeicht iss dann keiner mehr auffe Erde. Villeicht sinn wa alle schon  ausgeschtoorm.
Lisbeth:     Dann flierich weita inne andere Gallaxiii… Da gibbet uns ja nomma  und dann sind wir zwei gegen einen.
Paul:          Wie meinzze datten gezz?
Lisbeth:     Wie ichet gesacht hab: da binnich dann zweima und Du biss alleine weile ja schon  eima ausgeschtoorm biss und dann packen wir dich inne Rakete die andersrum  fliecht und dann stirbsse da nomma aus.
Paul:          Wat reedesse da fürn Stuss?...
Lisbeth:     Ja, odda  dann fliechsse zurück inne Vaganngheit, machs mit
Dich selba ne Wohngemeinschaft und dann könnta euch euan Kaffe mit kurztes e  auch selba kochn und dann merksse ersma watte fürn Ekelpaket biss woll. Willsse  nochn Kaffeee?....
Lisbeth:    Paul?.... Wat iss?  Wo willsse hin?
Paul:         Ich geh mich gezz erkundigen.
Lisbeth:    Für watt denn?
Paul:         Für opps dat schon gippt. Wenn man dat gezz schon buchen kann wiesse sachs, willich der Erste sein. Egal wattat kostet. Nur wech hier.
Lisbeth:    Ja, dann kannich ja auch hier bleim. Wat wech is,  is wech…  so  odda so.