Bei Oberkötters....... Vorweihnachtliche Gespräche

 

Weihnachten kommt immer so plötzlich, besonders bei Paul Oberkötter...  bisher....   das soll in diesem Jahr anders werden, dafür will Lisbeth sorgen.

Paul:     Schon wieder diese Kälte  seit Tagen.....   
Lisbeth: Ist doch schön....  dann haben wir zum Fest bestimmt Schnee
Paul:     Fest?....  Schnee?....  Ich kann auf beides verzichten...  erinnere mich bloß nicht daran...  mir wird jetzt schon schlecht wenn ich daran denke.
Lisbeth: Wenn Du an Schnee denkst wird Dir schlecht?....
Paul:     Nein an Weihnachten....   und an Schnee   wenn ich an Weihnachten und Schnee denke wird mir schlecht.
Lisbeth: Warum? Schnee gehört doch zu Weihnachten.
Paul:     Wie kommst Du denn darauf  das Schnee zu Weihnachten gehört.....
Lisbeth: Das zeigen sie doch immer im Fernsehen.... Jeder Weihnachtsfilm ist mit Schnee.... und überhaupt....   Weihnachten ohne Schnee ist kein Weihnachten....
Paul:     Hatten wir doch schon...  es reicht jetzt!  Und Schnee gehört nicht zu Weihnachten.
Lisbeth: Gehört er doch....
Paul:     Und was ist in Afrika?...  haben die da kein Weihnachten?
Lisbeth: Natürlich haben die in Afrika auch Weihnachten...  was soll die Frage?
Paul:     ....  Und?....  haben die in Afrika Schnee?....   Nee haben sie nicht....  kennen die gar nicht.....  also gehört der auch nicht zu Weihnachten. Basta
Lisbeth: Du bist ein Banause.....   kein bisschen Romantik.....  warum habe ich Dich nur geheiratet?
Paul:     Bestimmt nicht weil es Weihnachten hier schneit.......
Lisbeth: Ich lass mich scheiden.....  Mit Dir kann man nicht dikutieren....
Paul:     Du hast mich geheiratet weil Du dachtest Du könnest mit mir diskutieren?  
Lisbeth: Ich weiß nicht mehr warum ich ausgerechnet Dich geheiratet habe.....
Paul:     Was regst Du Dich also auf?....  wenn Du diskutieren willst, geh in irgendeine Frauengruppe.....    wenn die dich nehmen.....
Lisbeth: Wieso wenn die mich nehmen?...  und wieso soll ich in eine Frauengruppe gehen:   was soll ich da?
Paul::    .........??!!
Lisbeth: Warum sagst Du nichts...?
Paul:     Was soll ich sagen?.....
Lisbeth: Was soll ich in einer Frauengruppe und warum sollten die mich nicht nehmen?
Paul:     Da kannst Du über Schnee diskutieren.....  und über Afrika  und über Weihnachten......
Lisbeth: Ich gehe in keine Frauengruppe.....
Paul:     Dachte ich mir.....
Lisbeth: Wieso  dachtest Du Dir das?
Paul:     Was sollen die mit einer wie Dir anfangen?....
Lisbeth: Mit mir kann jeder was anfangen Du alter Sack!
Paul:     Ich nicht...........
Lisbeth: Ich kann mit Dir auch nichts anfangen
Paul:     Eben wolltest Du noch diskutieren....  ZZZZZZZZZ
Lisbeth: Ja, weil Du wegen Weihnachten......  ach was rede ich da...  Du bist ein Ichnorant
Paul:     Ignorant
Lisbeth: Was?
Paul:     das heißt Ignorant nicht Ichnorant.....
Lisbeth: Das ist mir egal wie das heißt auf jeden Fall denkst Du nur an Dich.....
Paul:     Dann wäre ich ein Egoist.....   
Paul:     Aber der bin ich auch nicht....  ich will nur meine Ruhe und das machen was mir passt
Lisbeth: Du bist ein Kotzbrocken und hast keine Ahnung ein Egoist ist jemand der immer nur den Kopf hängen lässt wenn er nicht weiter weiß.
Paul:     Du regst mich auf....  Das ist ein Pessimist....
Lisbeth: Siehste....  jetzt sagst Du es selbst
Paul:     Was sag ich selbst...?
Lisbeth: Daß Du ein Ich Mensch bist.... ein Pestizist oder wie das heißt
Paul:     Jetzt pass mal auf....  ich bin kein Ich-Mensch, kein Ichnorant und kein Egoist.... kein Pessimist und schon gar kein Pestizist.... ich will nur nicht daß es zu
             Weihnachten schneit und überhaupt ich hasse Weihnachten.....  Können wir uns jetzt darauf eini9gen dass es Weihnachten nicht schneien muss und dass Du
             bei der Volkshochschule einen  Kurs belegst in Fremdwörtern?
Lisbeth: Ich mache jetzt erst Essen.....  und dann gehe ich spazieren....  es schneit so schön.
Paul:     Mir ist der Hunger vergangen....  ich will kein Essen.....
Lisbeth: Wer sagt dass ich das für Dich mache?
Paul:     Wozu kochst Du sonst?
Lisbeth: Na zum Essen..... ob ich vielleicht auch was essen möchte?
Paul:     Dann kochst Du nur für Dich?
Lisbeth: Ja.
Paul:     Dann bist Du ein Egoist.....   Du bist verheiratet  und  ich lebe zwangsläufig mit Dir unter einem Dach....  also kochst Du auch für mich....
Lisbeth: Warum schreist Du mich so an?.....
Paul:     Weil ich Weihnachten hasse und Schnee und weil das was Du kochst sowieso nicht schmeckt....
Lisbeth: Gut, dann geh doch woanders hin zum Essen.....   ich koche dann nur noch für mich....   
Paul:     Gut....
Paul:     Was gibts denn......
Lisbeth: Was?
Paul:     Ja, was gibt´s denn zu essen?
Lisbeth: Es es gibt nichts für Dich...  ich koche für mich....
Paul:     Gut....  dann gehe ich nach Schneiders.....  ins Restaurant....  
Lisbeth: Ich komme mit
Paul:     Du kochst doch für Dich......
Lisbeth: jetzt nicht mehr....  ich komme mit und wir können uns dabei unterhalten was wir Weihnachten zu Essen machen....
Paul:     Warum?....
Lisbeth: Weil ich dafür einkaufen muß.....  die Kinder kommen doch zu Besuch....
Paul:     Ich habe niemanden eingeladen.....
Lisbeth: Die Kinder kommen jedes Jahr....  
Paul:     Eben....  die können ja auch einmal zu Hause bleiben.....  ich will meine Ruhe....
Lisbeth: Die Kinder kommen.....  da kannste Dich auf den Kopf stellen....  Weihnachten ohne Kinder ist kein Weihnachten
Paul:     Und was machen die Singles?....  haben die kein Weihnachten?
Lisbeth: Unsere Kinder sind keine Singles....
Paul:     Darum treten die auch immer im Rudel auf.....
Lisbeth: Was bist Du für ein Ekel.....
Paul:     Also ich bin ein ekelhafter Egoist der Weihnachten keinen Schnee mag und allein sein möchte......
Lisbeth: Genau!!
Paul:     Also ich geh jetzt zu Schneider.....
Lisbeth: Ich komme mit.....
Paul:     Nein
Lisbeth: Doch ich komme mit und dann unterhalten wir uns.....
Paul:     Eben hast Du noch gesagt mit mir könntest Du nicht diskutieren.....  und jetzt willst Du dich mit mir Unterhalten?....  Verstehe da einer die Logik.
Lisbeth: Ich will ja auch nur wissen, was wir Weihnachten kochen sollen
Paul:     Das soll ich Dir sagen?....  Das entscheidest Du doch immer allein.....   
Lisbeth: Kannst Du mir nicht sagen was Du magst....?
Paul:     Was scharfes.....
Lisbeth: Aber doch nicht zu Weihnachten.....  da ist man Gans  oder  sowas
Paul:     Du hast mich gefragt was ich mag....  und nicht ob Du zu Weihnachten eine Gans machst.....  aber von mir aus  mach eine Gans
Lisbeth: aber doch nicht jedes Jahr......
Paul:     Sollst das ja auch nur dieses Jahr machen.....
Lisbeth: Aber wir hatten doch erst letztes Jahr Gans
Paul:     Hab ich vergessen.....  also kannst Du das nochmal machen
Lisbeth: Mach ich nicht....
Paul:     Dann mach was Du willst  nur frag mich nicht mehr.....
Lisbeth: Ich frag Dich nicht...  ich mache einfach.....
Paul:     na dann passt ja alles....  Tschüss dann ich gehe jetzt.....
Lisbeth: Dann geh doch.....  aber eines sage ich Dir....  es schneit Weihnachten, die Kinder kommen zum Gans - Essen und ......
Paul:     ......  und ich lasse mich scheiden und ziehe nach Afrika, wo ich mir als Single zu Weihnachten die Sonne auf den Balg scheinen lasse....... bis Ostern!