Wenn ich geh´ .....


Wenn mal der Tod anklopft,  bei Nacht,  und sagt:
es ist genug gelebt,

wenn der Gedanke dann an uns'ren Gott
bald über allem schwebt,

die Zeit des Abschieds naht, das Geh´n von dieser Welt
so schwer erscheint,

Die Augen aller Freunde traurig sind
weil sie so viel geweint,

dann denkt nicht an den Tag, die Stund´ die bald,
sehr bald schon kommen mag,

an welchem man mich senkt zur letzten Ruh',  
hinab in's kühle Grab.

Freut Euch mit mir, dankt Gott für all die Zeit
die ich mit Euch verbracht.

Ich will nicht das ihr weint, will nur dass ihr
in euren Herzen lacht.

Denkt nur an mich an manchem schönen Tag
oder auch irgendwann,

denn wenn der Tod mich holt, kommt erst die Zeit
in der ich leben kann...