Gedanken

Im Moment da bin ich glücklich
aber hat dies Glück Bestand?
Wird es dauern? Endet´s schrecklich?
Ach es raubt mir den Verstand.
 
Ich werd´ denken, überlegen,
ob mein Herz dies wirklich will.
Würd so gern mich zu ihr legen
neben mir doch bleibt es still.
 
Habe sie doch in Gedanken
immerzu geliebt, so wild
es gibt doch so viele Schranken
die´s zu überwinden gilt.
 
Ich werd´ dem Gefühle folgen
das entsteht in meinem Bauch
Ach, wie wär die Welt doch golden
Täte sie es, gleich mir, auch.