Herr Deutsch und sein Zwerg

Herr Deutsch hat Monate gespart.

Für Adolf, einen Zwerg mit Bart.

Die Zipfelmütz´, im tiefen rot

laternentragend, das tut Not.

 

Mit großer Schaufel auf der Schulter.

Lächelnd, denn Zwerge sind stets munter,

braun seine Jacke schwarz die Hose

aus der lugt eine Tabakdose.

 

Die Pfeife dazu schräg im Mund

tut dieser Zwerg nun allen kund

Deutsch´s Garten ist das einz´ge Land,

wo ich, Adolf, es heil-sam fand.

 

Der Nachbar, Yussuf heißt er gleich,

bei dem steht schon ein Zwergen- Scheich

mit seinen kleinen Karawanen

und noch zwei weiteren Sultanen

 

Sie stehen sich nun gegenüber:

der Hamas- und der Zwergen-„Führer“

Weil jedoch beide steif und hart

keiner den Präventivschlag wagt.