Ungewiss


Ein Mensch der einen anderen
beleidigt, unter anderem,
der hofft, dass, falls er´s trefflich richtet
des andren Zorn sich zeitig lichtet.

Der andre Mensch hat unterdessen
verbalen Angriff bald  vergessen.
Es nutzt doch nichts, sich aufzuregen.
Der Mensch liegt damit nicht daneben.

Wer von den beiden hat´s nun besser?
Beleidiger  oder Vergesser?.
Ganz klar siegt die Vergesslichkeit
Wer nichts vergisst, hat kaum viel Freud.