Berlin, Berlin.....

Ich war schon 10 Mal in Berlin.
Am Samstag fahr ich wieder hin.
Möcht´ schlendern über´n Ku-Damm, heiter,
wenn möglich, auch ein bisschen weiter.

Am Abend in Hohenschönhausen
besuch ich Herbert Bösekausen.
Wenns  Schwesterlein hätt ihn genommen
wär ich als Schwager nun gekommen

Doch sie hat  damals „Nein“ gesagt,
er wär ihr, sagt sie, zu betagt.
Es geht mich ja auch gar nichts an,
drum fahr ich hin...  als Saufkumpan.

Man nennt ihn, (Herbert Bösekausen)
den größten Säufer von Schönhausen.
Der Leser hier merkt jetzt ein Ding:
Das „Hohen“ mir verloren ging.

(Ich ließ das „Hohen“ lieber bleiben,
Schönhausen läßt sich besser reimen).
Egal, wie´s  heißt, genau genommen
will ich ja nur zum Saufen kommen.

An meines Kumpels Sauf-Elan
komm ich, trotz Training, niemals ran.
Ich trink dort höchstens 30 Bier
und bin dann Montag wieder hier.