Von wegen... Servicewüste Deutschland...!

Neulich gehe ich in eines dieser wie Pilze aus dem Boden schießenden göttlichen Smartphone Hightech-Läden, um in mein IPhone4 eine neue Batterie einsetzen zu lassen. Gehe also in diesen mit drei Kunden schon überfüllten Verkaufsraum, der etwa die halbe Größe meines Gästeklos misst. Ich möchte mich von einem dieser ausgesprochen jungen, subintelligent dreinschauenden Verkäufer beraten zu lassen.

Bereits nach einer Stunde hatte die Dame vor mir endlich die Zusicherung, dass ihr seit 3 Monaten installiertes Festnetztelefon in Kürze freigeschaltet würde. Auch der ältere Herr vor mir, der mit dem dort offensichtlich gekauften Anrufbeantworter so seine Probleme hatte, wurde schnell innerhalb von 32 Minuten abgefertigt. Zwar immer noch ohne zu wissen wie dieses Gerät denn nun funktioniert aber zumindest hatte er nun eine Gebrauchsanweisung, die ihm zu Hause das Einrichten erleichtern würde, sofern er der japanischen Schriftzeichen mächtig ist.


Die kleine 16 jährige Jessi die mit ihrer 15 jährigen Freundin Chantalle und einem Haufen Gesparten in ein und zwei Eurostücken sich nun endlich einen Zweijahresvertragt inklusive eines Mobiltelefons der neuesten Generation zulegen wollte, konnte in 22 Minuten erklärt werden, dass sie noch knapp zwei Jahre warten dürfe oder ihre Eltern mitbringen müsse, um den Vertrag abzuschließen.

Ich denke, hätte ich nicht dahinter gestanden, würden Jessi und Chantalle inzwischen genüsslich ihre Freunde per neuem Smartphone verarschen.


Nun war ich also an der Reihe. Legte mein IPhone auf den Tresen und sagte einmal Batterie tauschen bitte.

Geht nicht…. Kam die knappe Antwort.

Ja genau, sagte ich geht nicht darum bitte die Batterie tauschen.

Geht nicht, wiederholte der hochintelligente Knappe hinter dem Tresen und setzte sein süffisantestes Lächeln auf was er hatte. Das kann ich auch, denke ich.

Pass mal auf, sagte ich. Ich will nur eine Batterie tauschen lassen. Wenn das Dingen gehen würde, wäre ich nicht hier. Also sag mir nicht dauernd geht nicht…. Das weiß ich selbst. Ich möchte diese Batterie getauscht haben bitte.

Die kann man nicht tauschen, die ist da drin, meinte der Jüngling der die Intelligenz mit dem Löffel gefressen zu haben schien.

Klar ist die da drin…. Also hol sie raus und mach ´ne andere rein. Mach mich nicht böse…. Meine Geduld war nun auf´s Äußerste ausgereizt zumal ich schon 2 Stunden Warten hinter mir hatte.

Die kann man nicht ausbauen, das ist eine geplante Obsoleszenz seitens des Herstellers…(hatte er aber schön auswendig gelernt) …das ist nun mal so.

Ich wurde etwas lauter: Das ist kein…. was weiß ich nicht…. Das ist ein Telefon mit Batterie. Man musste mir die 95 Fragezeichen auf meinen Augen angesehen haben ….

Darf ich Ihnen erklären was eine Obzeleszens ist?.... Nein, durfte er nicht….

Das ist kein Obzelledingsda, und war schon gar nicht geplant… zumindest nicht von mir. Ich habe das IPhone vor 6 Monaten hier gekauft und nun geht es nicht mehr…. Es muss an der Batterie liegen, denn die lädt zwar auf, ist aber nach 1 Stunde wieder total leer…. Also komm ich zahl das Ding auch, aber mach hurtig ich muss noch weiter.


Mein Herr… begann der Schwachkopf ……


Ich bin nicht Dein Herr…. Ich bin hier Kunde und habe eine Reklamation….. und nun mach dass Du nach hinten ins Lager verschwindest und hole mir ´ne neue Batterie sonst mache ich das für Dich…..


Sorry das geht nicht ich kann die Batterie nicht tauschen, weil die da drin fest montiert ist und wenn ich das IPhone öffne……


Nö pass mal auf, sagte ich….. jetzt ist gut. Klar ist die da drin fest. Wenn die gewackelt hätte dann wäre ich schon früher gekommen. Das hab ich noch nie gehört … Willst Du die jetzt tauschen oder muss ich laut werden? Wenn ich meine Autobatterie wechseln möchte oder die Batterie in meiner Uhr und in allen anderen Telefonen vorher, selbst in meinem Blutdruckmessgerät (Gott sei Dank hatte ich es nicht mit) geht das…. Warum geht das nicht in diesem Scheißtelefon?


Wie ich schon sagte, das ist eine geplante Obsoleszenz… herstellerseitig. Die Dinger sollen nach 18 Monaten kaputt gehen, damit man sich ein neues Gerät kauft.

Willst Du mich verarschen?.... fragte ich diesen Hänfling mit Dreitagebart. Ich habe hier einen Vertrag mit Euch über zwei Jahre. Warum soll ich mir da ein neues Telefon schon nach 6 Monaten kaufen……?


Nach 18 Monaten…. Der Einwand kam aufgrund meiner Lautstärke nun etwas gedämpfter.


Was heißt nach 18 Monaten?....


Na die sollten erst nach 18 Monaten kaputt gehen.


Ach so… da muss ich mich jetzt entschuldigen dass dieser Defekt nun schon nach 6 Monaten auftritt…. Was ist wenn ich in 12 Monaten wiederkomme?.... Kriege ich dann ein Neues?....


Nein. Dann ist die Garantie sowieso abgelaufen…


Ich komme auch nicht wieder….

 

Gut….. kaufen Sie sich doch das Neue von……

 

Weiter kam er nicht. Mein Blick musste ihn an Hektor erinnert haben kurz bevor er… aber lassen wir das…


Ich will mal mit dem Chef sprechen, versuchte er sich zu entfernen.


Wo ist Dein Chef?.... in diesem Wohnklo kann er ja nicht weit seit.

Der Chef, ein 1,60 m x 1,60 m Vierkantboss der kaum über den Tresen schauen konnte wie ich vermutete, kam Elfengleich herübergehuscht und war mit einem Mal so groß wie sein Verkaufsdummchen neben ihm. Aha … kombiniere Fußbank oder Hocker. Na, hoffentlich hält der dachte ich so.


Womit kann ich Ihnen helfen… zart und Hauchdünn kam die Frage über seine Lippen…. Schwul war er also auch noch… egal ich habe nichts gegen Schwule, ich will meine neue Batterie…. Mit leicht erhobener Stimme fragte ich ob ich den ganzen Sermon wiederholen solle oder ob er Bruchstücke mitbekommen habe….

Sie waren ja nicht zu überhören mein Herr…. Wie alt sagen Sie ist das Telefon?

Sechs Monate glaube ich…… Haben Sie die Rechnung dabei?.... oder Ihren Vertrag?.....


Nein Du Zwerg wurde ich jetzt ungemütlich…. Ich habe das Telefon dabei das sollte reichen und wenn ich in drei Minuten hier rausgehe ohne neue Batterie, dann Säge ich Dir mit der flachen Hand ein Herz in die Tür Deiner Verkaufstoilette hier……

Nach zwei Minuten und 35 Sekunden ging ich zufrieden aus dem Laden. Ist doch ein netter Service kann man nur empfehlen… freundliche Bedienung, nettes Ambiente und die haben mir sogar das IPhone vom Trödel gegen ein ganz neues getauscht…… Was kann man mehr verlangen. Da sage noch einer Deutschland wäre eine Servicewüste…. Dem gebe ich´s aber!


Nächste Woche gehe ich auf den Trödel und kaufe mir einen Laptop. Meiner ist zu langsam…. ob das an der Batterie liegt? ;-)