Verrückte Liebe....


Wenn die Wolken Fußball spielen,

Feuerlöscher Kinder kriegen,

Ein Schwanzlurch die Regierung stellt

mir im TV etwas gefällt,

 

wenn Brücken sprechen oder singen,

die Ameisen den Kaffee bringen

wenn Arbeiten verboten wird

und Nasenflügel sind zu viert

 

wenn Krokodile Schuhe putzen,

´nem Kahlkopf wir die Haare stutzen

Ein Achteck nur drei Schenkel hat

der Mensch hätt endlich Kriege satt,

 

Wenn Blätter nie von Bäumen fielen

und Quallen würden Handball spielen,

Wenn Meere sich in Luft auflösen

und Lehrer plötzlich selber dösen,

 

wenn Hühnereier Schweine essen

und Bücher sich Zitronen pressen

Selbst dann, mein allerliebster Engel

wächst unsrer Liebe noch ein Stängel

 

der sich im Himmelreich verzweigt

wo Gott sein Haupt für uns dann neigt

weil dort wir dann tagaus tagein

uns lieben, zärtlich und so rein..

 

Ich gehe nie von Deiner Seit´

Du bist für mich voll Zärtlichkeit.

Darum mein Engel glaube mir,

Die Liebe, jetzt, auf Erden hier

 

sie ist ein Vorgeschmack auf dies:

was uns erblüht..... im Paradies.

....

 

wenn dann noch Flüsse aufwärts fließen,

wenn Walfische sich bügeln ließen,

die Meere schon verdunstet sind,

ein Papst bekäm sein zwölftes Kind,


Die Jahreszahlen rückwärts laufen,

wenn Schildkröten sich Autos kaufen,

Eisbären in die Sauna gehen

Die Erde plötzlich still würd´ stehen,


wenn Buttermilch zu Kohle wird,

ein Fenstersims zur Maus mutiert,

Wenn Wein zu trinken nüchtern machte

Angela Merkel einmal lachte,


wenn Hühnereier Eckig werden

und Eisbein schmeckte auch den Pferden,

Wenn Weihnachten auf Ostern fiele

Und sprechen könnten alle Tiere,


selbst dann mein allerliebster Schatz

blieb ich bei Dir an meinem Platz.

Fast so verdreht wie diese Zeilen

bin ich, darf ich bei Dir verweilen.


Ich hab Dich lieb, das glaube mir,

sonst gäb´ es dies Gedicht nicht hier.