So waat früa

Ruhrpott - Leben

Mensch, Dortmund musse kennen, woll,
da sind die Menschen  supertoll
wasse da  mitte Sprache machen,
da kannze wirklich richtich lachen.
 
Die Bayer sind manchma verstört,
weil, sowat hammse nie gehört.
Ich will dich gezz ma vielet sagen,
bestimmt komm´ dann nachher noch Fragen
 
Wennzze nix vastehen tuus:
Erklärung  steht dann hier am Schluss
 
Für Möpkenbrot laufen wir weit,
vakaufen Metzker....  Dortmund-weit.
Dat sind Rosinen, Blut un Speck,
da läuft im Mund dir´s  Wasser weg.
 
Gekochtes Fleisch is Pfefferpotthast,
dat krichse nur als echter Stammgast
in manche gute Kneipe drin…
…da kommt n´ Schalker nichma hin.
 
Borussia is Religion,
das lernzze hier als Baby schon.
Un spielen tunse im Moment,
wie´n  junga Gott mit gelben Hemd ... .
 
Die Kerle hier die sind schon klasse,
doch meistens sindse schlecht bei Kasse
Mit Arbeit is hier nich viel drin,
doch keiner will woanders hin.
 
Für Knete kloppse Überstunden,
so kommsse auch über die Runden
Hier schmeckt dat Bier wie niergenswo,
Dat wissen alle sowieso.
 
Dat Kölsch un Alt, dat habbich neulich
ma weggekippt, dat schmeckt abscheulich.
Da kannsze auch gleich Wasser saufen
un brauchs nich inne Kneipe laufen.
 
Mein Onkel ging noch auffe Zeche,
un klaute da ma echte Bleche.
Den hammse dann am Arsch gekricht
doch zahlen dafür mussta nich.
 
Sein Kumpel  war der Vorarbeiter.
Sie machten damals lustich weiter.
Einma gingse sich ein saufen,
un danach ne Isetta kaufen.
 
Se hamm se abwechselnd gefahn.

Wat hammse auch dammit getan?
Hol´n vonne Zeche Anmachholz
un rauchten beide Overstolz.
 
Wat meinzze wat wir auch noch mochten?
Na wenn die Ommas hier wat kochten!
Himmel und Erde …  kennze nich?
Das gaabs bei uns oft auffen Tisch
 
Für Hering mit viel Pellemänner
kam Oppa sogga aussem Keller.
Den Grünkohl mit ne Mettwurst drin
Den krichte  nur die Omma hin.
 
Un wenn wa satt warn, fuhrn wa pöölen.
Zuerst im Keller Farrad ölen
und dann die Pocke hinten drauf
mancher kam auch im Dauerlauf
 
Zuerst da wurde abgezählt
und dann mit tip un top gewählt
war das Tiem dann gut zusammen
hammwa´s  pöölen angefangen.
 
Mit Schullabeit hammwa gewartet
Oft gabs dafür auch ein verschwartet
Von Vadda, Mudda odda Omma
Viel Senge ohne Punkt un Komma.
 
Un trotzdem könnwa heute sagen
Wir ham dat allet gut ertragen
Besser isset heut, für Kinder,
un pöölen, tun se auch nich minder.
 
Nur die Computer, Fernsehn, Händys
Das war uns fremd, uns alten Dandys
Wir warn den ganzen Tach auf Achse
wat wir gemacht ham,  Mensch da lachsse.
 
Un gezz gehörn wa zu die Alten
Die Uhr is ehm nich aufzuhalten.
Un trotzdem lieben  alle hier
Borussia und Kronen Bier.
 
Un wer dann gezz noch Fragen hat
Wer nich vasteht, dat Ruhrpott Platt
Der schreibt mich heute gezz un hier.
der kricht dat hochdeutsch dann von mir.
 
Wer gar nix nich vastehen kann
Der fang nochma von vorne an.
 
 
Erklärungen für alle die nicht im Ruhrpott wohnen:


allet = alles
auffen = auf den / auf das
aussem = aus dem
Borussia = BVB 09  Bundesliga - Spitzenclub
dat = das
ehm = eben
einma = ein Mal
Farrad = Fahrrad
gekricht = erhalten haben
gezz = jetzt
ham = haben
hammse = haben sie
hammwa = haben wir
hasse = hast Du
isset = ist es / es ist
kannze = kannst Du
kannzze = kannst Du
könnwa = können wir
krichsse = bekommst Du
krichte = bekam (er / sie )
lachsse = lachst Du
lustich = lustig
meinzze = wenn Du meinst / wenn ich meine
mitte Sprache = mit der Sprache
Möpkebrot = muss man gegessen haben – nicht zu beschreiben
musse = musst Du
mussta = musste er
nich = nicht
nix = nichts
nochma = noch mal
Pocke = echter Lederball
pöölen = Fußball spielen
richtich = richtig
Schalke Fan =  schlicht gestrickter Menschenschlag der in einem Teil einer Bochumer Vorstadt beheimatet ist und  teilweise sogar schon lesen und schreiben kann.

Anhänger von Schlacke (Schalke) 05 oder 04?...  das weiß keiner so richtig.
Der ehemalige Manager hat die eigenartige Angewohnheit, besoffen mit Pokalen  um sich zu  werfen.

Schullabeit = Hausaufgaben
se = sie
Senge = Kloppe = Schläge
sogga =  sogar
tuus =  nur im Kontext mit wennzze wat / wennzze nix (wenn du nichts verstehst)
un = und
Untahemd = Unterhemd
vastehn = verstehen
verschwartet = Schläge bekommen
vielet = viel / vieles
wa = wir
wasse = was sie
wennzze = wenn Du
woll = nicht zu übersetzen, sagt man nach fast jedem Satz  …woll?