Fahrraddieb

Ein Mensch der leidlich unbesorgt
sich nachbarlich ein Fahrrad borgt
gibt einmal nur nicht richtig acht
schon kommt ein Fahrraddieb und lacht:


dies Rad, denkt der Halunke sich
gehört ab jetzt nur einem: mich!
Doch der, der´s sich geliehen hat
denkt gegenteilig: mir mein Rad.


Sie rennen beide um die Wetten:
einer will´s klaun, der andre retten.
Der Dieb kam leider schneller an. 
Der Mensch fährt seit dem Straßenbahn.