Sorglos in den Karneval

Kein  Job  keine  Moneten, 

um Karneval zu feiern.
Doch wer will´s uns verbieten 
jetzt fröhlich  rum zu eiern.
 
Da sind wir dabei! Das ist prima,
ein Hoch auf den Karneval
Und ist es auch kalt unser Klima,
wir feiern jetzt überall.
 
Wir denken nicht an morgen,
das wird heut nicht gemacht,
denn alle unsre Sorgen,
die werden  weggelacht.
 
Die Hände zum Himmel,
komm lasst uns fröhlich sein.
Wir haben nen Fimmel
los, schenk noch einen ein.
 
Uns fehlt der Job auch morgen, 
jetzt geht es erst zum Zug.
Da werfen wir die Sorgen, 
wir haben ja genug!