Ungewollter Beifall

 

Ein Mensch, kann in der Zeitung lesen:
das mit dem „Qualmen“ sei´s  gewesen.
Schon bald kann niemand mehr das Rauchen
„genießen“  dort, wo er´s  könnt´  brauchen.
 
Zum Beispiel  in der Ämter Gänge
„perzte“  man früher im Gedränge.
Oder beim Skat in netter Kneipe
genossen viele ihre Peipe.
 
Auch nach dem Essen in Kantinen
musst´ man sich´s Rauchen abgewöhnen.
Nun  soll,  in Untergrund- Stationen,
man seine Lungen gänzlich schonen.
 
Ja, selbst in Fest-  und  Schützenhallen…
Das lässt der Mensch sich nicht gefallen.
Er regt sich auf, schreit wie ein  Kranich
Bis er bemerkt :  ich rauch´ ja gar nicht.
 
So kommt´s, das Massenhysterie
uns alle ändert, …..irgendwie.
Wobei dann mancher,  ungewollt
so jedem  Blödsinn Beifall zollt.

 

 

© Horst Fleitmann 2013