Gibt´s das? ... Das gibt´s! ...

 

Es ist, mein Gott, so schwer mein Leben
kannst Du mir nicht ein leicht´res geben?
Oder Du sendest mir beizeiten
´nen Engel um mich zu begleiten

Ich hab im Glauben viele Fragen
Dem Engel könnt´ ich vielleicht sagen
was meine Seele so bewegt
und welche Angst sich in mir regt.

Schon trat ein Egel schnell herbei
der sagte mir, es bleibt dabei
Gott ist bei Dir, bleib´ unverzagt.

Ich war schon hier, auch ungefragt.

 

Da wurde mir auf einmal klar

das meine Angst unnötig war.

Denn das, was ist, und wird geschehn

ist lang schon für mich vorgesehn.

 

Gott ist bei mir seit allen Zeiten

er trägt mich und wird mich begleiten

an guten und an schlechten Tagen

Ich werd´, Gott, trotzdem weiter fragen.