Alle Jahre wieder

Nein wie schlimm....es ist soweit....
immer diese Weihnachtszeit.
Könnt mir schon die Haare raufen:
muß jedoch Geschenke kaufen.

Jedes Jahr, sag ich zu mir:
Weihnachten, da bleib ich hier.
Suche und verschenk´ nichts mehr
fahr´ schon gar nicht hin und her.

Tante Anna im Spittal,
kann mich dieses Jahr einmal!
Nichte Lore, diese Schwarte
die bekommt nur eine Karte.

Onkel Franz, lang nicht geseh´n,
soll doch in die Kneipe geh´n.
Zum Glück dient die Schwiegermutter
lang´ dem Wurmgetier als Futter.

Meine Frau, wenn ich´s bedenke,
hat verdient ihre Geschenke.
Fragte sie erst gestern, leise
wie´s denn wär mit einer Reise.

Ich will nichts, sagt sie mit Lachen.
Wir werden was andres machen.
Nichten, Tanten,  Onkel Franz
lad ich ein zur Weihnachtsgans.

Bleiben zu den Feiertagen,
werden nicht nach Hause fahren.
Bis zu  Neujahr´ sind sie hier,
feiern durch, mit dir und mir.

So ist Weihnacht dieses Jahr....
Hab gesagt, daß ich nicht fahr´ .... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0