Flüchtig

Ein Räuber, der sehr schlecht betucht
wird von der Polizei gesucht.
 
Der sucht nun auch und zwar: das Weite,
doch fand er´s nicht…  denn er war pleite.
 
Wie paradox, man glaubt es nicht,
hier die Moral von dem Gedicht:
 
Nur dem wird seine Flucht nicht hart,
der vorher gut dafür gespart.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0