Das ABC des (Damen)-Schuhkaufs

Am Anfang Gott den Mann erbaute,

Bevor er sich an Frauen traute.  

Chamäleongleich so sagt er sich…

Die Frau soll sein… schöner als ich.

Es mussten Männer dann erleben;

Frau sein heißt: nur nach Schuhen streben.

Gar manche Frau nun,  kauft sehr gerne

Hochhackig Schuhe in der Ferne.

Ist sie beim Kauf von schönen Schuhen

Ja dann kann keine Frau mehr ruhen...

Kein Schuh gibt´s, der nicht anprobiert.

Leichtfüßig sie dann promeniert,

Mit edlem Schuhwerk nun von Prada.

Nichts ahnt der Mann. Er ist nur Zahler.

Obgleich der Mann sein Veto gäbe,

Prahlt sie mit seiner Gönnerseele.

Quälend sieht er dann auf der Bank

Reich wird er nicht, s´ Konto ist blank.

Sie schnappt sich schnell die letzten Kröten.

Tapetenwechsel wär´ vonnöten.

Urlaub muss sein, der Schuhe wegen

Vor allem fährt sie gern nach Schweden,

Wo sie ihr Schuhwerk könnt´ genießen,

X mal auch Freudenträn´ vergießen…

Yeti, würd´s schlecht, käm sie gelaufen  

Zum Himalaya, Schuhe kaufen….

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0