Wir lernen früh schon mit der Zeit:

Die Lebenswege sind sehr breit.

Kaum jemand will auf diesen Trassen

im Stau stehn, mit den großen Massen.

 

Um unser Ziel schnell zu erreichen

versuchen wir oft auszuweichen,

begehen die Umgehungsstrassen

und hätten's besser unterlassen.

 

Im Leben hat wie man erfährt

ein Umweg selten sich bewährt.

Der grade Weg, fällt er auch schwer,

war steinig, merkst du hinterher,

 

doch Stein für Stein, zeigt die Erfahrung

bringt oftmals uns die Offenbarung

dass man mit diesen dann und wann

den Lebensweg gut pflastern kann.