Erdbeben

Ich stell mir vor, wie das so wär´,
wenn alles plötzlich schrecklich bebt…
Wenn Urkraft rüttelt – sehr prekär -
an meinem Haus (hab´s  nie erlebt!),
 
die Kirche einstürzt und es klafft
ein Riss in Asphalt und Beton,
die Leitung bricht…  Dämonenhaft
strömt Gas – und explodiert auch schon!
 
Wenn dann zerbirst so Haus um Haus.
Verzweiflung! – Mann, warum das bloß?
Auch Strom und Wasser bleiben aus
und Tausende sind obdachlos…
 
Der Arbeitsplatz zerstört und hin,
der Partner unter Trümmern gar,
die Freunde tot, wo ist der Sinn ?
Und nichts ist so mehr, wie es war…
 
Ist es die Rache der Natur
für Umweltsünden zwischendrein?
Ist`s  Götterzorn?  Ist`s  Schicksal nur?
Schlägt Zufall blind nur auf uns ein?