Winterfreuden

Ein Mensch räumt Schnee – es hat geschneit...

Den Gehweg räumt er, lang und breit

und – für sein Auto schaufelt er

`ne Lücke – die muss einfach her!

 

Dann muss er weg... – Es ist zu dumm –

- schon fährt ein andrer mit Gebrumm

in seine Lücke – Wie gemein!

(Der tut´s  ganz ohne Unwohlsein...)

 

Der Mensch kehrt heim und ist frustriert...

Die Müh´ umsonst – er hat´s kapiert!

Er schaufelt wieder und parkt ein....

Doch eins weiß er von vornherein:

 

 

./. Bald muss er weg – Es ist zu dumm... ./.

 

 

                                                         Copyright by Paul Uhl   02.02.05