Zelebrales Chaos

Bei Stress schüttet die Nebenniere Adrenalin aus. Das bedeutet oft

 

zerebrales* Chaos !

 

Organe habe ich ja viele…

Ich hoffe,  alle sind gesund!

Und wenn ich mit den Muskeln spiele,

hab´ ich zur Freude allen Grund.

 

Da sind noch Nerven, Lymphen, Venen

(der Körper ist ein Wunderwerk!)…

Hab keine Schwierigkeit mit denen,

bin gut gewachsen und kein Zwerg…

 

Die Hände, sie tun ganz präzise

genau, was ich so will, exakt;

Die Beine tanzen mit der Liese

im Boogie- oder Walzertakt!

 

Mein Hirn – von allem die Zentrale –

es denkt streng logisch - find´ ich gut…

Hab weichen Kern zur harten Schale,

- solange keiner mir was tut.

 

Doch gestern hat mich so ein Schlimmer

beleidigt, bloßgestellt, bespuckt!

Nun – da gehorchen mir nicht immer

die Nerven! – Alles spielt verruckt:

 

Mein Unter-Ich nimmt dann das Ruder!

Und dieses lenkt die Faust im Nu

zum Rundschlag gegen solch ein Luder…

Reflexe! – Ich kann nichts dazu!

 

                                                           Copyright by Paul Uhl  16.04.10

* zerebral: das Gehirn betreffend