Dings

Dings…

 

Iatz hat mi moi de …Dings o gruafn…

de Dings… – Vaflixt, wia hoaßt se glei?

Woaßt eh, de mit de scharfn Kurfn,

de Blonde – mei, wia konn des sei?          

 

Warum konn i koan Nama merka?

Naa – Alzheimer is des no ned !

I miaßt vej mehr  mi´m Hirn rumwerka…

Des Fernsehn macht uns olle bled…

 

Beim Dings bin i de Woch scho gwesn –

beim … Dokta, ja, der hat mi plogt,

i soitt vielleicht aa mehra Lesn !

A Buach vom Dings … – so hat er gsogt…

 

Hoit sowos über Wissnschaftn…

Da Dings… hejft aa – sogt er – da …Sport!

Mei Frau konn Sport nimma vakraftn…

Alloa is`s dings – wia hoaßt des Wort?

 

Mei –fad is - drum brauch i an Kumpl,

ja, oder aa a Kumpelin…

Zum Dings… wia hoaßt iatzt de Gerumpl?

Zum Woaßtasscho – des is iatzt in!

 

Zum Walkn – so hoaßt´s - des soi`s  bringa!

Und aa des Eheliche – woaßt?

Des Dings im Bett – schaut aus, wia Ringa…

- Woaß nimma, wie des Wort iatz hoaßt…!

 

                                                                 Copyright by Paul Uhl 5/2012