Sinnierend

 

 

Letzte warme Tage flohen,

der Sommer ging, der Herbst ist da.

Sinnierend sitzt du oft daheim,

denkst dran, wie’s früher einmal war.

 

Melancholie umschwebt dich schnell,

bist plötzlich nicht mehr so gefasst.

Und fragst sinnierend dich schon mal,

wie viele Sommer du noch hast.