Spiegelbild

Fünfzig Jahre und noch mehr

siehst du schon dein Spiegelbild.

Mehr als diese Jahre sind ´s,

dass dein Bild den Spiegel füllt.

 

Seit du jung bist und sehr eitel,

ist ein Spiegel dein Begleiter.

Haare prima, sitzt der Scheitel,

Teint gebräunt noch? Und so weiter …

 

Mit dem Alter wird man weise.

Ein Spiegelbild verändert sich.

Mit den Jahren, still und leise,

wird vieles so veränderlich.

 

Eines ganz bestimmten Tages

macht dein Spiegelbild dir klar:

Die besten Jahre sind dahin …

Schwer ist dieses. Schwer, fürwahr.

 

                                                     Copyright by Rainer Tiemann  5/2012