Typwechsel

 

Die Haare kürzer, blond und schön.
Die Kleidung passt zu ihrem Typ.

Hab´ sie noch nie so hübsch gesehn,

bestimmt hat sie `nen Neuen lieb.

 

Oft lacht sie nun mit rotem Mund,

wie schön sie Zähne zeigen kann!

Auch das tut dem Betrachter kund:

Sie ist verliebt in einen Mann.

 

Sie schminkt sich nun, doch sehr dezent,

die schicke Brille auch ganz neu.

Verliebt sie froh durchs Leben rennt.

Hoff´ nur, der Neue bleibt ihr treu.

 

Was Liebe schafft, man ahnen kann,

 bewirkt so viel, gibt neuen Mut.

 Ändert wohl jeden, Frau und Mann.

Und das beglückt und tut so gut!

 

 

                                                          Copyright by Rainer Tiemann 5/2012