FAST SINNIEREND


 

 

HEUTE ein Gedicht

 

- MORGEN -

 

Schnee von GESTERN

 

 

Es handelt sich hier mehr oder weniger um ein total misslungenes Elfchen,
das ich mehr oder weniger in meinem Wörterbuch abgeschrieben habe.

 

 

Was ist ein Gedicht

ohne SINN und VERS

 

- TAND -

 

 

Als Haiku war vor allem die letzte Zeile etwas zu einsilbig.

Weniger ist mir zu diesem Thema beim besten Willen nicht mehr eingefallen.

 

W E N I G E R 

ist oft 

- MEHR -

 


Echt faszinierend! Bei entsprechender Betonung

reimt sich der Text sogar mehr oder weniger:

 

WE – NI – GEHR
ist –  oft  – mehr!

 

Entscheidend sind hier nicht die vier bzw. sechs (da will ich gerade mal alle Fünfe gerade sein lassen) mehr oder weniger nichtssagenden Wörter – die findet man schließlich in jedem einschlägigen Wörterbuch oder in jedem gut sortierten Kopf.

Viel wichtiger sind die außerordentlich geniale Gestaltung und der geradezu geistreiche Gedanke, der dahinter versteckt sein könnte. Wer genau hinschaut, kann diesen zwischen den Zeilen herauslesen.

 

sifi © 2011


Kommentar abgeben