Deine Liebe

Deine Liebe stärkt und findet
meine Sehnsucht in den Wolken.
Hält und streichelt, küsst und bindet,
zu den Träumen will ich folgen.
 
Deine Augen strahl’n und funkeln,
wie die hellsten aller Sterne.
Jeden Weg find ich im Dunkeln,
bist in Nächten die Laterne.
 
Deine Liebe füllt die Truhen,
meiner beiden Herzenskammern.
Bei dir kann die Seele ruhen,
muss die Hoffnung nirgends klammern.
 
Deine Nähe gibt mir Wärme,
eine spendend’ - glücklich machend’.
Siehst du, wie ich von dir schwärme,
aus zwei Augen freudvoll lachend?
  
Deine Liebe schlägt die Quoten,
aller Herzenseinschaltzeiten.
Immer will ich für dich voten,
meinen Weg sollst du begleiten.
 
 
© U.W. 2010